Unser Team

Hubertus Waterhues


Schon vor meiner Buchhändlerausbildung Mitte der 1990er Jahre begann ich – aushilfsweise – bei Bücher Beckmann zu arbeiten. Ich war noch Student der Germanistik, Philosophie und Sprachwissenschaften an der WWU in Münster - und frisch gebackener Vater. Um meiner jungen Familie den Lebensunterhalt zu sichern, wechselte ich bei Bücher Beckmann einfach die Seiten: Vom treuen Stammkunden – schon seit Anfang der 1980er-Jahre – wurde ich zum Mitarbeiter. Noch heute denke ich glücklich an die freundliche, unterstützende und weit über das rein Kollegiale hinaus gehende Aufnahme durch das gesamte Bücher-Beckmann-Team zurück.

Bereits zu Beginn meiner Ausbildung stellten mir Sonja und Jürgen Zimmermann, meine Lehrherren, die Übernahme der Buchhandlung bei ihrem Renteneintritt in Aussicht. Daher war es für mich ein Geschenk, den theoretischen Teil meiner Ausbildung am Mediacampus Frankfurt absolvieren zu dürfen, denn dort konnte ich wichtige, zum Teil sehr persönliche Kontakte quer durch alle Sparten des deutschen Buchhandels knüpfen, die zum großen Teil bis heute Bestand haben.

Am Montag, dem 2. Juni 2008, war es dann soweit: Bücher Beckmann öffnete mit mir als neuem Inhaber das allererste Mal die Türen! Neben Vorfreude, Stolz und Glück, mit einem tollen Team die herausfordernde Aufgabe der Leitung dieser traditionsreichen Buchhandlung übernehmen zu dürfen, mischte sich aber auch ein Tröpfchen Wehmut in diesen Tag, denn das Ausscheiden von Sonja und Jürgen Zimmerman bedeutete nicht nur fachlich, sondern besonders menschlich einen herben Verlust, wiewohl wir bis heute ein mehr als gutes Verhältnis haben und in fast regelmäßigem Kontakt stehen.

Von Anfang an war es mir wichtig, die über Jahrzehnte gewachsene Firmenphilosophie von Bücher Beckmann fortzuführen und gleichzeitig die Buchhandlung ideal auf die Anforderungen der heutigen Zeit einzustellen.

So stehen nach wie vor SIE, die Leserinnen und Leser - egal welchen Alters - im Mittelpunkt all unseren Tuns! Für SIE suchen wir, zum großen Teil sehr individuell, Bücher aus; für Sie gestalten wir das Ladenlokal, die Präsentationsmöbel und Schaufenster, für SIE planen wir Lesungen, Theaterstücke, Konzerte und Vorträge, für SIE öffnen wir jeden Tag aufs Neue die Türen unserer Buchhandlung, um jeden Tag aufs Neue das, was den Menschen zum Menschen macht, die Sprache in ihrer verschriftlichten Erscheinungsweise - also als Literatur - an den Mann und an die Frau und an das Kind zu bringen.

Das ist es, was mich umtreibt und wofür ich stehe und wofür ich jeden Morgen wieder aufstehe, Gottseidank unterstützt von einem phänomenalen Team und goutiert von fantastischen Menschen: von unseren Leserinnen und Lesern, von IHNEN und EUCH!

Reinhild Niehues


Originell, witzig oder unglaublich verrückt,